Waldtag der Gruppe Kleiner Onkel

Im Wald gibt es so allerhand zu entdecken,

das dachten sich auch die „Kleinen“ aus der Krippengruppe.

Am Vormittag ging es mit dem Bollerwagen und dem Buggy in den Wald.

Schon auf dem Weg dorthin gab es viel zu sehen. Wir entdeckten verschiedene Blumen, Pflanzen und Insektn.

Im Wald können die Kinder die Bäume umarmen, mit Zapfen werfen und Naturmaterialien sammeln.

Froh und Munter ging es dann wieder zurück in die Einrichtung.